Seiten

Dienstag, 19. März 2013

Silberrücken

Endlich ist es geschafft. Lange hab ich daran gearbeitet und gestern ist er endlich fertig geworden.

Jeronimo - ein Silberrücken (Gorilla)

 






ein etwas grimmiger Geselle -
aber das haben die Exemplare ja so an sich.

Kommentare:

  1. Hab gleich mal gegoogelt und muß sagen, du hast wieder den Vogel abgeschossen! Dein Gorilla sieht ja verblüffend echt aus, toll! DIe Affen haben es dir anscheinend angetan!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. WOW Der ist ja deeeeeer Hammer. Wunderschöööön. Da muss echt ganz viel Arbeit drin stecken.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe traudel,
    das ist ja ein wahres Kunstwerk!!! Der Gorilla sieht täuschend echt aus. Aber so sind wir es ja von deinen Arbeiten gewohnt. Super! Super! Super!!!
    Ich hoffe wir sehen uns in Münster!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Oberaffengeile Realisation - du warst, bist und bleibst eben eine tolle Künstlerin mit absolutem Hang und toller Gabe zum Naturalistischen. Ich versuch gar nicht erst zu verstehen, wie man solche Teile zum Leben erwecken kann!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Traudel, was für eine gigantische Arbeit!
    Das ist wieder ein absolutes Kunstwerk, so lebensecht, hast du ganz ganz toll gemacht!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudel,

    da fehlen einem mal echt wieder die Worte, man kann es einfach nicht mit ein paar Worten beschreiben wie schön dein Gorilla geworden ist.

    Einfach Hut ab

    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. wow beautiful work i love your creations hugs.

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, was für ein Traum, menno da zieh ich echt den Hut vor dieser Arbeit. Du hast echt wie Mela so schön sagt den Vogel mit deiner Arbeit abgeschossen. Alle Achtung, wow

    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen