Seiten

Samstag, 2. Oktober 2010

Zauberer & Drachen - Pheonix & Oarg

Na endlich ist der Zauberer fertig geworden. Hatte aber auch wirklich eine Menge nebenher zu machen, damit es so aussieht:




Pheonix der Zauberer begrüßt das frisch geschlüpfte Drachenbaby Oarg

Der Kleine ist noch recht wacklig auf den Beinen und die Nasenlöcher sind noch verstopft - aber bestimmt wird es einmal ein großer Drache werden.


Oarg ist aus Polymer Clay frei modelliert und bemalt. Seine Eierschalen hab ich aus Paper clay modelliert - nicht so ganz mein Ding.



Pheonix hat einen modellierten Kopf, Hände und Schuhe - aus Polymerclay, sowie Glasaugen und Haare aus Tibetlamm. Sein Zauberstab ist mit Goldgarn umwickelt und hat an der Spitze einen Glaskristall-Stein. Auch seinen Hut hab ich selbst gemacht.



Ich denke er wird auf Oarg ein bisschen aufpassen müssen. Wer weiß was so ein kleiner Drache alles anstellt.

Kommentare:

  1. EINFACH GENIAL!!!!!!
    Ich bin TOTAL begeistert! Du hast meine Erwartungen , die ich bei dir schon immer recht hoch ansetze, noch übertroffen!
    Super!
    Pheonix hat einen sooo gutmütigen Gesichtsausdruck, der wird bestimmt alle Geduld aufbringen die man braucht um ein freches Drachenbaby (und Oarg ist der Schalk ins Gesicht geschrieben) groß zu ziehen! Oarg wird Phoenix sicher bald zeigen wie schnell er aus Holzstapel vor sich ein kuschliges wärmendes Feuer machen kann!
    Du kannst irrsinnig stolz auf die beiden sein, die sind absolute Meisterklasse!!!
    Das war sicher auch etwas Magie im Spiel als du die beiden geschaffen hast!!
    Ich verneige mich vor Dir in tiefer Ehrfurcht

    Liebe Grüße
    Deine Melli-Maus

    AntwortenLöschen
  2. Boah Traudel! Das ist ein Traum!!!!! Erstens mal liebe ich Drachen und Zauberer und das, was dazugehört und DANN hast du das sooo sensationell gefertigt .... einfach ein großes AAAAAAAAHHHH OOOOOOOHHHHHHH ... TOLL

    Schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Was soll ich dazu sagen? Der Zauberer ist sowas von genialst, das Gesicht, mit Falten, der Ausdruck, da liegt soviel Lebendigkeit und Lebenserfahrung drin! Und der kleine Drachen, wie er erwartungsvoll zu ihm aufschaut. Traudel, du hast dich wieder mal übertroffen!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Boah der reine Wahnsinn. Ist das wieder klasse geworden. Ich beneide dich um deine Fähigkeiten. Das Drachenbaby finde ich ja so was von süüüüß.

    Viele Grüße
    Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte! Ich finde gar keine Worte, so fasziniert bin ich.
    Großartig!!!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  6. Wie in einer anderen Welt, großartig.

    Liebe Sonntagsgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, Traudel!!!!
    Die Details! Super! Die Blicke sind echt der Hammer!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Oh Traudel, Wahnsinn! Das sieht wieder so toll aus! Der Zauberer ist echt ein Kunstwerk, aber das Drachenbaby - ich liebe es! Das sieht so süß aus! Ganz, ganz toll!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  9. hallo Traudel,
    danke für Deinen Besuch und "Einnisten" im "Geheimen Garten"...
    wooow, Dein Blog führt mich in eine ganz andere Welt voll Zauber, Drachen, Siwaris, & Co.; gefällt mir, kannte bisher nur "heimische Teddys" *lach*

    einen schönen Abend wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße aus dem Drosselgarten hier lässt

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen.Deine modelierten Figuren sind sehr schön die du herstellst.Der Zauberer sieht klasse aus,auch der kleine Drache.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen