Seiten

Montag, 12. Juli 2010

1x mit, 1 x ohne

Ja, was macht man bei der Hitze außer einfach  nix tun. Luftige Tunika nähen! Aus Jersey weit und bequem!




einmal mit Ärmel



1 x ohne (und selbst fotografiert - Lach!)

Kommentare:

  1. Selbst bei der Wärme immer am Arbeiten! Hut ab! Das kann sich sehen lassen was du da so machst!
    Bin begeistert!
    Grüßle
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Da hatten wir ja die gleiche Idee, lach! Aber gleich zwei Teile hast du genäht, toll! Hab mir grad einen neuen Schnitt bestellt (der jeder Figur schmeicheln würde!!!, schaun mer mal)den will ich noch machen und ein Kleid (aber das klappt irgendwie net, motz!)
    Diese luftigen Teile kann man jetzt gut tragen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sind die absolut richtigen Teile für die Hitze!
    Sehen gut aus, mir gefällt besonders das ohne Ärmel!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Traudel, Du machst es richtig: nix mehr im Schrank, was gefällt? Einfach selber nähen (wenn man`s kann *g*). Die beiden Blusen sind tol geworden und mir gefällt besonders das mit Ärmel, allerdings bei der Affenhitze ist es doch wohl besser ohne.

    Liebe Grüße von
    Peri

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Teile, Traudel ... und das ärmellose bei der Hitze sicher gleich ein Lieblingsstück :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  6. Schick-schick-schick Gnä' Frau !

    Ist doch super wenn man ALLES kann!

    Ich knutsch dich
    Barbara

    AntwortenLöschen